Bevor Projekte oder Vorhaben geplant werden, steht in der Regel die Prüfung der Chancen und Risiken sowie der Machbarkeit an. Wir sorgen dafür, dass unsere Auftraggeber ihre oftmals weitreichenden strategischen Entscheidungen auf der Basis fundierter Recherche und Bewertung treffen.

Beispiel: SWOT-Analysen zu Projektvorhaben; Machbarkeitsstudien, u.a.

 

Laufende oder abgeschlossene Projekte werden von uns evaluiert. Die Projektergebnisse werden gesichert und für die weitere Arbeit nutzbar gemacht.

Beispiel: Projektevaluation "Partizipation in der Jugendhilfe", "Kompetenzzentren im Handwerk"

 

Im Team des „Projekt- und Planungsbüro Bodensee“ begutachten wir Bau- und Ausstattungsvorhaben in der überbetrieblichen Aus- und Weiterbildung. Unser Schwerpunkt liegt hier bei der Bedarfsanalyse, der Entwicklungsprognose und der Zweckmäßigkeit der geplanten Vorhaben. Auftraggeber sind die Bundesbehörden BIBB (Bundesinstitut für Berufsbildung) und BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle).

Beispiel: Ausstattung von Ausbildungswerkstätten; Bau und Modernisierung von Berufsbildungszentren; Sonderauftrag "Förderfähigkeit von Softwareprodukten in Bildungszentren"